Netzwerk Ökumene

Konfessionsverbindende Paare und Familien in Deutschland

Termine

Auf folgende Veranstaltungen weist das Netzwerk Ökumene gerne hin:

 

  • 27.bis 29. September 2019: Die konfessionsverbindenden Paare und Familien, die sich bisher in Dornstadt bei Ulm  getroffen haben, machen sich in diesem Jahr auf den Weg ins Benediktinerkloster Niederaltaich bei Passau, um dort vor allem den Byzantinischen Ritus und die ostkirchliche Theologie kennenzulernen.
    Eine frühzeitige Anreise ist dabei erforderlich. Ankunft im Kloster bis 16 Uhr.
    Weitere Auskünfte bei:
    Erhard J. Wiedenmann, Erhard.Wiedenmann[at]emk.de, Tel 0711/86050570

  • 25. bis 27. Oktober 2019: "Familiengeschichten" - Begegnungstage für konfessionsverbindende Familien in Mansfeld
    Anmeldung: Monika Wiedenmann, monika.wiedenmann[at]bistum-magdeburg.de Tel: 03493 - 88333
     

  • 13. bis 15. März 2020: Netzwerk Ökumene: Konfessionsverbindende Paare und Familien
    Wochenendtagung für konfessionsverbindende Paare und Familien und für ökumenisch Interessierte in Braunfels bei Wetzlar. Thema: "Kirche der Zukunft ökumenische gestalten"

  • 24. bis 26. April 2020: Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Ökumenischer Kreise (AÖK e.V.) in Nürnberg. Thema: "Ökumenische Möglichkeiten und ihre pastorale Umsetzung"
    Die AÖK ist der rechtliche Träger unseres Netzwerks. Informationen bei Gudrun Steineck; aoekreise.steineck@t-online.de; Tel. 08847/6141
     

  • 12. bis 16. Mai 2021: 3. Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt
    Für Netzwerk Ökumene ein ebenso zentraler Termin wie die Ökumenischen Kirchentag in Berlin 2003 und München 2010.