Jahrestagung 2015

"Reformation - jetzt gemeinsam!? Der Auftrag zur Einheit aus 500 Jahren Reformation" - diesen Titel haben wir für die Jahrestagung 2015 festgelegt. Sie findet vom 13. bis 15. März 2015 in Rudolstadt (Thüringen) statt - und Sie sind herzlich eingeladen!

Katholikentag Regensburg 2014: Gute Gespräche am Stand und beim Erzählcafé

Gespräche und Erfahrungsaustausch standen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten beim 99. Katholikentag in Regensburg (28.05.-01.06.2014).

Dies galt zum einen für das von uns für Freitag und Samstag vorbereite Erzählcafé "Jeden Tag Ökumene - Erfahrungen konfessionsvverbindender Familien". An beiden Nachmittagen fand sich eine bunt gemischte Gruppe im Zentrum Ökumene zu einem intensiven Austausch über die eigenen Erfahrungen zusammen.

In eigener Sache: Kontaktdaten

Seit Gründung des Netzwerk Ökumene 1999 haben Rosmarie und Rudolf Lauber ehrenamtlich die Geschäftsstelle betrieben und damit den größten Teil der anfallenden organisatorischen Arbeiten übernommen. Ohne ihren unermüdlichen Einsatz hätte sich das Netzwerk nicht so erfolgreich entwickeln können.

Positionen

In den über 10 Jahren von Netzwerk Ökumene haben wir zu grundlegenden Fragen konfessionsverbindender Paare und Familien sowie zur Ökumene Positionen erarbeitet, die langfristige Perspektiven bieten. Zwei Dokumenten entstanden in einer weltweiten Gemeinschaft

Spendenkonto und Trägerschaft

AÖK Arbeitsgemeinschaft
Ökumenischer Kreise e.V.
Alpenstrasse 6
88418 Hofheim

Spendenkonto:
Sparkasse Weilheim,
BLZ 703 510 30
Konto Nr. 38 95 10
Stichwort: "Netzwerk"

"Ein Netzwerk konfessionsverbindender Paare und Familien"

Sieben Leitsätze zur Arbeit von "Netzwerk Ökumene", das 1999 als "Netzwerk konfessionsverbindender Paare und Familien" gegründet wurde.